Dansweiler Sportverein e.V.

... mitten im Ort

Aktuelles

Zu möglichen Lockerungen im Sportbetrieb erhielten wir seitens der Stadt Pulheim folgende aktuelle Information:

Information der Stadt Pulheim zur Öffnung der Sporthallen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Ihnen Allen sicher bekannt ist, wird gem. § 9 Abs. 4 S. 1 CoronaSchVO  ein „kontaktfreier Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport auf und in öffentlichen oder privaten Sportanlagen sowie im öffentlichen Raum“ grundsätzlich erlaubt. Damit  würde auch eine Nutzung von Sporthallen wieder ermöglicht.

Allerdings besteht nach wie vor noch gem. § 1 CoronaBetrVO ein Betretungsverbot für öffentliche Schulen. Hierunter fallen auch die zughörigen Schulsporthallen, d.h., sie stehen aktuell noch nicht zur Verfügung für außerschulische Nutzung.

Des Weiteren  kann nicht davon ausgegangen werden, dass die bereits vorliegenden pandemiebezogenen schulischen Hygienepläne den Vereinssport bereits hinreichend berücksichtigen. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund der im Sportbereich fortdauernden Schließung der Wasch- und Umkleideräume und betrifft nicht nur die Schulsporthallen sondern alle Sporthallen.

Daher bitte ich um Ihr Verständnis, dass die Sporthallen der Stadt Pulheim bis zum Vorliegen von Vorgaben bzgl. der Einhaltung von Hygienemaßnahmen und Infektionsschutz geschlossen bleiben.

gez. Schulverwaltungs-, Kultur- und Sportamt / Sportabteilung

Sollten die Beschränkungen ganz oder teilweise durch die Stadt Pulheim aufgehoben und der Sportbetrieb weitestgehend wieder aufgenommen werden können, werden die Mitglieder des DSV zeitnah informiert.